Frage und Antwort

Grundsätzlich sollten Sie sich eine favorisierte Stelle heraussuchen und sich auf diese bewerben. Bitte erwähnen Sie dann in Ihrem Anschreiben, für welche Stellen Sie sich noch interessieren. Gegebenenfalls prüfen Ihre Unterlagen dann auch auf die anderen Positionen und beraten Sie bezüglich Ihrer Alternativen.

Sollten wir einmal keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben haben, können Sie sich gern hier online und initiativ bei uns bewerben!

Wir bevorzugen die Bewerbung über unsere Webseite. Hierzu suchen Sie sich einfach eine zu Ihren Qualifikationen passende Stelle in unserem Jobportal aus und bewerben sich direkt online auf die Ausschreibung. Selbstverständlich können Sie sich aber auch per Post oder per E-Mail in Ihrer bevorzugten Niederlassung bewerben.

Ihre Bewerbung erhält der Ansprechpartner, welcher in dem Jobangebot angegeben ist. Meist handelt es sich hierbei um den Recruiter der jeweiligen Niederlassung. 
Hier können Sie sich schon einmal einen Eindruck über unsere Recruiter machen.

Im Regelfall melden wir uns innerhalb von 3 Werktagen bei Ihnen.

Bitte wenden Sie sich immer an die zuständige Niederlassung, an die Sie Ihre Bewerbung geschickt haben.

Wenn Sie eine Absage von einem unserer Standorte erhalten, so gilt diese Information auch nur für diesen einen Standort. Andere Argo Standorte, an denen Sie sich beworben haben, sind davon nicht betroffen. Sie können sich also gern erneut bewerben, oder Ihrem Ansprechpartner von vornherein darüber in Kenntnis setzen, dass Sie auch dazu bereit wären in einer anderen Stadt zu arbeiten.

Ja, Argo garantiert Ihnen, dass die Erhebung, Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer Bewerbung nach dem Bundesdatenschutzgesetz erfolgt. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier!