TIPPS FÜR IHRE BEWERBUNG

Der erste Eindruck zählt! Die wesenlichen Bestandteile Ihrer Bewerbungsunterlagen sind: ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse.

Anschreiben

  • Achten Sie auf die Angabe der Stellenbezeichnung, der Quelle und des Datums.
  • Richten Sie es an den in der Stellenanzeige genannten Ansprechpartner. Achten Sie auf die richtige Schreibweise des Ansprechpartners in der Anzeige.
  • Formulieren Sie Ihr Anschreiben zielgerichtet: Liefern Sie dem Empfänger alle wichtigen Informationen in Bezug auf die vakante Position und auf die im Jobangebot geforderten Punkte (z. B. Angabe der Gehaltsvorstellungen und des frühesten Eintrittstermin).
  • Ihr Anschreiben sollte nicht länger als eine Seite sein.

Lebenslauf

Der Lebenslauf sollte lückenlos und chronologisch dargestellt werden und in einem tadellosen Zustand eingereicht werden. Ein Foto ist nicht zwingend erforderlich, aber empfehlenswert.

Der Aufbau:

  1. Persönliche Daten
  2. Berufserfahrungen
  3. Weitere praktische Erfahrungen
  4. Ausbildung/Studium
  5. Schulbildung (Schultypen, Abschlüsse)
  6. Besondere Kenntnisse (Fremdsprachen, EDV,…)

Zeugnisse

Fügen Sie alle relevanten Zeugnisse in guter Kopier- bzw. Scan-Qualität bei.

Besonders wichtig sind immer:

  • das letzte Schulzeugnis
  • das Ausbildungs- oder Hochschulzeugnis
  • alle Arbeitgeberzeugnisse